Polizei meldet Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

    Foto: Themenbild

    Neustadt – Am Freitag, 11.06.2021, gegen 13:00 Uhr ereignete sich in der Ortschaft Mandelsloh ein Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Motorradfahrer aus dem Heidekreis schwer verletzt wurde.

    Bei seiner Fahrt auf der L 383 von Helstorf in Richtung Mandelsloh überholte der Motorradfahrer in Höhe der Einmündung Steinhagen (K 309) mit seiner BMW unter Mißachtung des dort noch geltenden Überholverbotes eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit angehängtem Heuwender. Der 43-jährige Landwirt aus Welze war seinerseits allerdings in Begriff nach links in die Straße Steinhagen abzubiegen.

    In der Folge prallte das Motorrad gegen den linken Vorderreifen des Treckers und
    schleuderte über die Fahrbahn. Der 73-jährige erlitt dabei schwere Verletzungen und wurde zur stationären Behandlung in das Klinikum Neustadt eingeliefert.

    Der Sachschaden am Motorrad wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Der Trecker wurde nicht beschädigt.

    NCN/ds