Mann beschädigt 2 PKW – Glasfenster Liebfrauenkirche zerstört

    Polizei (Foto: Themenfoto)

    Neustadt – In der Silvesternacht kam es u.a. zu diesen Vorfällen, zu denen die Polizei Neustadt Zeugen sucht.

    Am 01.01.2020, gegen 06.10 Uhr, befuhr eine männliche Person mit einem blauen Pkw Ford Fiesta die Straße „Großer Weg“ in Rtg. Leinstraße. In Höhe der Hausnummer 13 stieß er gegen zwei am rechten Fahrbahnrand abgestellte Pkw. Anschließend entfernte sich der Fahrer nach Begutachtung der entstandenen Schäden fußläufig von der Unfallstelle. Der Pkw blieb beschädigt am Unfallort zurück. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 EURO. Gegen den zur unbekannten Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

    Zu diesem Vorfall werden Zeugen gesucht.

    In der Silvesternacht zerstörten zur Zeit unbekannte Täter 7 Glasfenster der Liebfrauenkirche mittels Steinen und Beschuss durch Feuerwerksraketen. Hierdurch entstand Sachschaden in einer Höhe von ca. 7.000 EURO. Auch zu diesem Vorfall werden Zeugen gesucht. 

    NCN/bs