Polizei Neustadt: Fahren unter Drogeneinfluss

    Foto: Themenbild

    Neustadt – Am Samstag, 12.09.2020, gegen 10:50 Uhr, kontrollierte eine Funkstreifenwagenbesatzung des PK Neustadt einen PKW VW Polo, der die Jahnstraße befuhr.

    Die Beamten stellten bei dem 20-jährigen Fahrzeugführer körperliche Auffälligkeiten fest, die auf eine Drogenbeeinflussung hindeuteten. Der Fahrzeugführer gab auf Vorhalt an, am Vorabend 3 – 4 Joints geraucht zu haben.

    Ein durchgeführter Urin-Vortest fiel folglich positiv auf THC (Wirkstoff von Cannabisprodukten) aus. Der Mann wurde zur hiesigen Wache verbracht, in der ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

    Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

    NCN/pk