Mit Haftbefehl gesuchter E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

    Foto: Themenbild

    Neustadt – Am Freitag, 14.01.2022, gegen 21:20 Uhr, stellte eine Funkstreifenwagenbesatzung des PK Neustadt eine männliche Person fest, die mit ihrem EScooter die Straße An der Eisenbahn befuhr.Scheinwerfer und Schlussleuchte des KFZ waren hierbei nicht eingeschaltet, daher wurde diePerson einer Verkehrskontrolle unterzogen.Der 37jährige amtsbekannte Fahrzeugführer zeigte sich erheblich aggressiv, weshalb weitere Kollegen hinzugezogen wurden.

    Im Verlauf der Maßnahmen stellte sich heraus, dass die Person offensichtlich unter akutem
    Betäubungsmitteleinfluss stand. Ein DrogenVortest fiel positiv auf Kokain und THC aus.

    Die Beamten leiteten ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren wegen Führens eines KFZ unter Drogeneinfluss ein und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an.
    Weitere Überprüfungen ergaben, dass gegen den Mann zudem ein Haftbefehl (Freiheitsstrafe von
    1 Jahr und 8 Monaten) vorlag. Aus diesem Grund wurde die Person im Anschluss in die
    Justizvollzugsanstalt verbracht.