Brückentage: Verwaltung am 30.04 und 11.05. geschlossen, Stadtbibliothek am 30. April geschlossen

GCN

Neustadt – Am Montag, 30. April, und am Freitag, 11. Mai, bleibt die Verwaltung geschlossen. Grund ist eine Brückentagsregelung zu den angrenzenden Feiertagen (1. Mai – Tag der Arbeit und 10. Mai – Himmelfahrt). Es ist ein Bereitschaftsdienst für Notfälle eingerichtet.

Dieser ist wie folgt erreichbar: Bereitschaftsdienst der Stadt Neustadt a. Rbge.: 0171 33 302 02 Notdienst des Abwasserbehandlungsbetriebes (ABN): 0171 33 284 03.

Die Telefone sind rund um die Uhr besetzt. Sollte der Anruf aufgrund eines Einsatzes nicht gleich entgegengenommen werden können, erfolgt ein Rückruf. Dafür sollten Name, Telefonnummer und der Grund des Anrufes auf der Mailbox hinterlassen werden.

Aufgrund des 1.-Mai-Feiertages ist die Stadtbibliothek im Schloss Landestrost am Montag, dem 30. April, geschlossen. Sie öffnet wieder am Donnerstag, dem 3. Mai, um 10 Uhr. Die Stadtbibliothek bittet, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Leserinnen und Leser können mit dem Bibliotheksausweis aus mehr als 90.000 E-Books und anderen E-Medien auswählen und online ausleihen unter www.nbib24.de – per Download jederzeit und bequem von zu Hause aus.

Im Online-Katalog der Stadtbibliothek unter www.neustadt-a-rbge.de/stadtbibliothek kann man schauen, welche Medien in den Neustädter Büchereien vor Ort vorhanden sind, ausgeliehene Medien online verlängern oder vormerken. Für Rückfragen steht das Bibliotheksteam gern unter 05032/84439 oder unter stadtbibliothek@neustadt-a-rbge.de zur Verfügun.

NCN/kg