Herbstzeit ist Eintopfzeit! Kürbiseintopf Rezept

    In der Herbstzeit tut ein Kürbiseintopf richtig gut! (Foto: Essen-und-trinken.de)

    Garbsen – Herbstzeit ist Eintopfzeit!

    Zutaten

    Für 3 Portionen

    • 2 Zwiebeln
    • 450 g Kartoffeln
    • 450 g Butternut-Kürbis
    • 1 Apfel
    • 350 g ausgelöstes Kasselerkotelette
    • 2 Tl Butter
    • 600 ml Gemüsebrühe
    • 1 El Majoranblättchen
    • Salz
    • Pfeffer

    Zubereitung

    • 2 Zwiebeln fein würfeln. 450 g Kartoffeln schälen und mit kaltem Wasser bedecken. 450 g Butternusskürbis und 1 Apfel schälen und entkernen. Kartoffeln, Kürbis, Apfel und 350 g ausgelöstes Kasseler Kotelett in 11/2 cm große Stücke schneiden.
    • 2 Tl Butter in einem Topf schmelzen. Zwiebeln darin 2 Min. glasig dünsten. Kartoffeln zugeben und 2 Min. mitdünsten. Kürbis und Äpfel unterrühren.
    • 600 ml Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Kasseler und 1 El Majoranblättchen zugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen. Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen und mit einigen Majoranblättchen bestreut servieren.
    • Tipp: Der Eintopf schmeckt auch noch am nächsten Tag sehr lecker.

    GCN/essenundtrinken/lw